TSA (Tragkraftspritzenanhänger + Schlauchanhänger)

Standardmäßig ist dieser Anhänger am Löschgruppenfahrzeug LF8/6 angehängt, indem sich eine weitere Tragkraftspritze inkl. Peripherie befindet.

 

Für Wasserförderung über längere Strecken sind ca. 700m B-Schlauch, bereits fertig gekuppelt, vorhanden. Diese können während der Fahrt verlegt werden.

 

Auf dem Dach befindet sich ein Faltbecken, indem Löschwasser zwischengespeichert werden kann.
Der Anhänger verfügt über eine zusätzliche Batterie, was ein Betrieb auch ohne Zugfahrzeug ermöglicht.

 

Auf dem Dach des Anhängers ist unser Eisretter. Mit diesem kann man sich sowohl auf Eis, als auch auf offenem Gewässer fortbewegen.

 

Der Anhänger wurde großteils von unserem Kamerad Jürgen Schnabel selbst aufgebaut und 1999 in Dienst gestellt.

 

TS8-Anhänger

 

ca. 700m B-Schläuche im Anhänger

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen